Generationenpark für Münster

Generationenspielplatz in Münster in Tirol
Generationenpark Münster mit Wasserspielplatz

Wasserpark: Ein Generationenspielplatz stand in der Tiroler Gemeinde Münster ganz oben auf der Wunschliste – als Ergebnis eines Dorfentwicklungsprozesses. Mitte 2017 wurde er feierlich eröffnet und hat sich bereits bestens bewährt.

Nicht zuletzt, weil er von Fachleuten realisiert wurde, darunter Karl Sailer, der den Wasserspielbereich errichtet hat. Der Experte für Garten- und Landschaftsbau ist auch Österreichs Pionier für Schwimmteiche und Naturpools. Seit fast vier Jahrzehnten betreut er Gemeinden bei Landesgartenschauen, Wasserparks oder der Gestaltung von Grünflächen und Kreisverkehren, ebenso wie Hotels und Privatkunden in ganz Österreich und über die Grenzen hinaus.

Die weitere Entwicklung unserer Gemeinde war ein Großprojekt, in das die gesamte Bevölkerung von Münster einbezogen wurde. Das Ergebnis war die Entwicklung einer Spielanlage für alle Generationen. Und so waren auch bei der Umsetzung der von SpielRaumCreativ entwickelten Anlage alle Teile der Bevölkerung eingebunden: freiwillige Arbeitsgruppen ebenso wie Volksschüler und Betreuer des REHA- und Sozialzentrums von Münster. So konnten alle Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Bürgermeister Werner Entner - Auftraggeber Generationenpark Münster Werner Entner . Bürgermeister von Münster Zufrieden mit dem Generationenpark seiner Gemeinde

Ort der Begegnung

Projekt Münster: Wasserspielplatz für Kinder
Wasserspielplatz von Karl Sailer - Detailansicht

Das Konzept umfasst demnach zwei Bereiche: die „Bewegungswerkstatt“, ein gefördertes Projekt zur Erhaltung der Mobilität aller Altersgruppen mit Barfuß-Weg und verschiedenen Balancier- und Fitness-Geräten, und den Spielplatz – der neben typischen Spielgeräten für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche auch Riesenschaukel, Labyrinth, Baumhaus sowie einen Wasserspielbereich bietet. Karl Sailer hat die Gestaltung des Wasserspielbereiches übernommen.

Hier wird Natur für Jung und Alt erlebbar. Brunnen und Pumpen setzen das Wasser an verschiedenen Stellen in Bewegung, Weichen, Wehre und Hebel lenken es in verschiedene Bahnen. Die Kinder können kreativ sein oder einfach nur planschen.

Karl Sailer Gartenarchitekt und Österreich Pionier im Naturpool Gartenbauexperte Karl Sailer Erklärt die Besonderheit des Generationenparks in Münster

Diese Vielfalt fördert seither auf spielerische Art die Bewegung ebenso wie die Begegnung verschiedenster Altersgruppen und wird von der Gemeinde sehr gut angenommen. Die Gestaltung ist hervorragend gelungen. Neben den vielen Geräten und Möglichkeiten wird der Spielplatz auch für kostenlose Bewegungskurse ‚bewegt im Park‘ genutzt.

Bürgermeister Werner Entner - Auftraggeber Generationenpark Münster Werner Entner . Bürgermeister von Münster Erfreut über das erfolgreiche Projekt Generationenpark