Nachhaltiger Resort-Komfort im Dilly

Exklusiver Schwimmteich für 8 Suiten im Neubau des Dilly
Nachhaltiger Resort-Komfort im neuen Dilly mit Schwimmteich

Aufleben. Schritt für Schritt. Mit allen Sinnen. Im eigenen Tempo – das will das Dilly.Nationalpark Resort seinen Gästen ermöglichen. Inmitten einer einzigartigen Naturszenerie im Nationalpark Kalkalpen, der letzten großen Waldwildnis Österreichs, ist hier Nachhaltigkeit vorprogrammiert.

Als Nationalpark Resort sind wir uns unserer Verantwortung bewusst - den Gästen, der Region und der Umwelt gegenüber. Wir wissen, wie wichtig es ist, die Schönheit und Vielfältigkeit zu erhalten. Auch für zukünftige Generationen. Daher haben wir Ende 2022 das „neue“ Dilly eröffnet mit nachhaltigem Resort-Komfort inklusive Naturpool – natürlich wieder von Karl Sailer.

Hotelier Christoph Dilly - Das Nationalparkresort erklärt die Beweggründe der aktuellen Erweiterung

Bewusst erleben - bewusst erholen im Nationalparkresort

Jede Suite hat ihren eigenen Zugang zum Schwimmteich
Exklusiver Zugang zum naturnahen Baden für beste Erholung

Das Dilly blickt auf eine lange Tradition zurück und zieht seit 1906 Gäste aus nah und fern an. Auch beim Neubau war das Element Wasser als Highlight fix eingeplant und diente als Vorgabe für den Architekten. Der Familienrat hat sich für ein Naturbiotop entschieden, zu dem 8 Zimmer und Suiten im Erdgeschoss des Neubaus exklusiv Zugang haben. Damit gibt es im Dilly nun 3 Wellnessbereiche, 2 für Erwachsene und einen für Familien.

1995 waren wir eines der ersten Hotels in Österreich, das nachweislich einen Naturpool für die Gäste errichtet hat, den auch die Firma Karl Sailer GmbH & CO KG für uns realisierte. Aufgrund unserer Erfahrungen wissen wir, dass der Name Karl Sailer für beste Qualität steht. Für uns war daher klar: das macht wieder die Firma Sailer. Besuche bei Hotelkollegen, die „Naturbadeseen“ von Karl Sailer besitzen, haben uns zusätzlich überzeugt. Er ist einfach eine Koryphäe!

Hotelier Christoph Dilly - Das Nationalparkresort entschied sich erneut für Karl Sailer

Nachdem wir im Herzen des Nationalparks Kalkalpen liegen und auch mit dem Neubau viel Natur ins Haus bringen wollten, haben wir auf eine Kombination aus Holz, Stein und Glas gesetzt. Auch beim Naturpool war uns wichtig, dass er sich schön in das Gelände einfügt. Karl Sailer hat die Schwimmteichanlage so konzipiert, dass sie sich an den Neubau anschmiegt mit einer Wasserfläche von 420m2, 140m2 Regenerationsfläche und einem Wasserfall, der munter plätschert. Das gibt es so noch nirgends, das ist unser Highlight und ein Alleinstellungsmerkmal!

Hotelier Christoph Dilly - Das Nationalparkresort zufrieden mit dem Konzept des Neubaus mit Schwimmteich
Nachhaltiger Resort-Komfort im neuen Dilly mit Schwimmteich
Schwimmteich für naturnahes Baden entsteht im neuen Dilly

Eine Besonderheit war sicher, dass es im Hotelbetrieb keinen Stopp gab. Das Dilly war während der gesamten Bauarbeiten immer sehr gut gebucht. Daher war auch eine der Vorgaben an die bauausführenden Firmen, vor 8:30 Uhr keine lauten Arbeiten durchzuführen. Mit dem Bau des neuen Hoteltrakts wurde Ende März 2022 begonnen. Die Firma Sailer hat Ende September den Naturteich ausgehoben. Am 6. Dezember wurden die Zimmer im Neubau eröffnet, seit Weihnachten ist wie geplant der Badeteich verfügbar. Die 8 ebenerdigen Zimmer und Suiten haben jeweils einen separaten Einstieg in den Naturpool und eine private Sauna.

Mit dem Projektverlauf wie auch insgesamt mit der Umsetzung und Betreuung durch Karl Sailer sind wir überaus zufrieden. Da war alles absolut top: Karl Sailer hat wirklich ein hervorragendes Team. Der gesamte Bau lief absolut leise und sauber ab. Die größte Herausforderung waren die parallellaufenden Fassadenarbeiten, die direkt angrenzten. Dank der guten Kommunikation und Abstimmung untereinander, hat alles reibungslos funktioniert.

Hotelier Christoph Dilly - Das Nationalparkresort zufrieden mit der Umsetzung und dem Team Sailer

Die Gäste nutzen die Anlage von Beginn an gerne zur Abkühlung, auch im Winter! Unser Highlight wird von den Gästen bestens angenommen und bevorzugt gebucht, speziell für die Sommermonate. Wir empfehlen Karl Sailer gerne weiter, wenn Kollegen bei uns anfragen. Jetzt freuen wir uns schon darauf, dass die Sonne herauskommt und die Pflanzen gesetzt werden können.

Hotelier Christoph Dilly - Das Nationalparkresort zieht eine überaus positive Bilanz des neuen Schimmteichbaus

© Dilly – Das Nationalpark Resort, Fotograf Markus Kohlmayr