Kleingarten am Badeteich:
Urlaub ganz Privat.

Kleingartenteiche   entdecken »

Jeder hat eine andere Vorstellung von seinem Traumgarten. In den meisten Fällen soll er das Gefühl vermitteln, als wären wir auf Urlaub, sobald wir den Garten betreten.
Das gilt nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über.

Welche Aufgaben ein Garten erfüllen soll, hängt auch von der Lebensphase seiner Besitzer ab. Ob Nutzgarten, Ziergarten oder naturnaher Kleingarten - mit einem gemütlichen Platz für ein Mittagsschläfchen am Wochenende bis hin zur perfekten Oase für fröhliche Stunden beim Grillen mit Familie und Freunden bei Sonnenuntergang: ein Garten kann verzaubern wie eine Reise. Mit der entsprechenden Gestaltung lässt sich jeder Garten in die ideale Wohlfühlzone verwandeln, egal wie viel (oder wenig) Platz Sie zur Verfügung haben.

  • Überlegen Sie sich gemeinsam mit Ihren Lieben, die den Garten künftig nutzen sollen, welche Ansprüche Sie an den Garten haben (Badeteich, Sonnenterrasse, Wohnzimmer im Freien, etc.)
  • Was soll noch alles Platz haben? Outdoor-Küche, Kinder-Spielplatz, Gemüsegarten zur Selbstversorgung, Naschgarten, Rückzugsort für Yoga und zum Lesen, oder ein Zen-Garten mit Koi-Teich?
  • Was sind Ihre Prioritäten: je kleiner der Garten, desto eher wird man sich bei der Aufteilung der vorhandenen Fläche zwischen einem Schwimmteich, einem großzügigen Spielplatz und einer Outdoor-Küche entscheiden müssen.

Gerade die kleinen, geschützten Gartennischen sind oft die beliebtesten Rückzugsorte mit großem Erholungsfaktor. Fest steht jedenfalls, dass die ideale Planung von Kleingärten mehr Kreativität erfordert und eine klare Prioritätensetzung. Diese Herausforderung nehmen wir gern an, damit Sie Ihren Kleingarten bald genauso genießen können, wie Sie es sich wünschen.

Schaffen Sie Privatsphäre

Den Sonnenuntergang im Kleingarten mit Badeteich genießen

Terrassierende Natursteinmauern schützen vor Wind, Wetter und unerwünschten Blicken. Die zahlreichen Farben, Schattierungen und die vielfältige Haptik von Pflastersteinen, Stufen und Brücken aus Naturstein regen Gartenbesucher zum Betreten und Staunen an. Sie schaffen ebene und damit leicht zu pflegende Flächen und es entstehen geschützte Rückzugsorte, um den Alltag auszublenden und zusätzliche Lebensqualität zu schaffen.

Das dezente Rauschen eines Bachlaufes oder Wasserfalls vermittelt das Gefühl von Natur und Erholung und schützt den Garten gut gegen Straßenlärm. So ein imposanter Wasserfall ist ein Highlight in jedem Garten und belebt zugleich den Kreislauf eines Badeteichs.

Ein geschützter Sitzplatz in der Nähe des Wassers ist ein Muss - entweder, um sich nach dem Schwimmen im Sommer zu entspannen und die letzten Sonnenstrahlen des Abends zu genießen, oder um im Winter den Blick über den Garten am Wasser schweifen zu lassen. Holzterrassen, die teils in den Badeteich hinein oder darüber hinausragen, sind ideal als Sonnenterrasse oder als praktische Plattform zum Sprung ins kühle Nass oder um entspannt die Füße ins Wasser zu tauchen.

Gehen Sie mit der Natur auf Tuchfühlung

Wasserfall und Sonnenterrasse am Badeteich schaffen eine Wohlfühlzone mit Privatsphäre

Eine attraktive Bepflanzung - beispielsweise mit farbenfrohen heimischen Stauden in Ihrer Lieblingsfarbe, unterbrochen von wallenden Gräsern und einem markanten Stein als Blickpunkt sorgt für Natürlichkeit und Abwechslung. Sonnenliebende blühende Pflanzen wie Zitronenthymian, Sonnenbraut, Husarenknöpfchen, Wandelröschen, Blaukissen, Winteraster, Enzian, Edelweiß, Fetthenne, Polsterphlox, Grasnelke oder Wollziest ebenso wie verschiedene Arten von Steinbrech in Natursteinspalten gepflanzt, lockern auf und vermitteln Urlaubs-Flair. Mit einer Skulptur aus Naturstein setzen Sie Ihr ganz persönliches Statement in Ihrem individuell gestalteten Garten.

Badeteiche für kleine Gärten

Naturnah gestaltete Badeteiche - ohne Überdachung - fügen sich nahtlos in jeden Garten ein und sind das ganze Jahr über ein attraktiver Blickfang. Verschiebbare Holzterrassen eignen sich als elegante und kindersichere Abdeckung. Wer eine Überdachung wünscht, findet in -  Für anmutige Badeteiche braucht man nicht unbedingt eine große Fläche: dank der technischen Unterstützung unserer Naturpools funktioniert jede gewünschte Größe in einer ausgewogenen Kombination aus biologisch-technischem KS Großflächenfilter und richtiger Bepflanzung. Je nach Wunsch kann die Ausführung einem natürlichen Teich ähneln z.B. mit geschwungenen Stufen oder einem modernen, geometrischen Becken. In jedem Fall kann ein Wasserfall integriert werden.

 

Wir freuen uns darauf, mit unserem Wissen und unserer Erfahrung gemeinsam mit Ihnen Ihren ganz persönlichen Traumgarten zu verwirklichen. Lassen Sie sich inspirieren und besuchen Sie uns im 20.000 m2 ganzjährig geöffneten Schaugarten » in Pöndorf. Oder entdecken Sie hier unsere Natursteinprojekte » und Badeteiche & Naturpools »

Wir beraten Sie gerne!

Karl Sailer – Gartenarchitektur und Naturpoolbau