Wohlfühlzone mit Schwimmteich

Den Tag gemütlich ausklingen lassen am Naturpool im eigenen Garten
Wohlfühlzone für gemütliche Sommerabende

Ein Haus, ein großer Garten und ungestörte Aussicht. Was will man mehr? Einen schönen und vor allem natürlichen Badeplatz, dachte sich 2014 eine Familie aus Salzburg Umgebung. Auch 7 Jahre später genießt sie ihre Sommer am Schwimmteich mit Wasserfall und Holzsteg und die unvergleichliche Wasserqualität eines naturnahen Badeplatzes im eigenen Garten - realisiert von Karl Sailer.

Wenn, dann gleich richtig

Im August 2014 hat das Ehepaar, das eine Landwirtschaft betreibt, begonnen, sich umzuschauen. Platz  war im Garten genügend vorhanden. Aber in der Landwirtschaft fehlt einfach die Zeit, um spontan etwas zu unternehmen und einfach mit den Kindern baden oder in den Urlaub zu fahren, gerade wenn das Wetter passt. Also suchten sie nach einer Lösung, um einen Schwimmteich in Garten zu realisieren.

Ich bin neben einem See aufgewachsen, daher wollte ich keinen Swimmingpool. Ein Schwimmteich ist einem See sehr ähnlich, das ist von der Wasserqualität her nicht zu vergleichen mit herkömmlichen Pools! Mir war auch wichtig, dass es schön ausschaut. Die Plastikkuppen haben vielleicht den Vorteil, dass das Wasser länger warm bleibt, aber ich wollte lieber das ganze Jahr etwas fürs Auge.

Jeder hat gesagt, wenn ihr das macht, dann gleich richtig. Wir haben auch Schwimmteiche gesehen von Leuten, die das selbst gemacht haben. Und nicht alle funktionieren dann so, wie sie sollen. Karl Sailer ist  Experte mit sehr viel Erfahrung. Er ist einfach einer der Besten, weil sie es schon so lange machen und sich immer weiter verbessern und auf dem letzten Stand sind. Deshalb haben wir uns für ihn entschieden und das bis heute nicht bereut.

Wohnzimmer im Freien

Gartengestaltung mit Naturpool, Wasserfall und Rundweg mit Rosenspalier
Gartengestaltung und Naturpool mit Wasserfall und Rundweg

Vom Platz her gab es keine Einschränkungen. Aber den Auftraggebern war wichtig, dass man gut  schwimmen kann und die Kinder, damals schon Teenager, sicher ins Wasser springen können. Karl Sailer hat einen 16,5x9m großen Schwimmteich mit organischer Form in den Garten gesetzt, der wie ein natürlicher Teich aussieht. Der Wasserfall ist auch sehr naturnahe aufgebaut. Das muntere Plätschern ist angenehm und belebt das Wasser im Schwimmteich. Die Trennwand zwischen Regenerationszone und Schwimmbereich wurde für einen Holzsteg genutzt, der die organische Form weiterführt und auf dem man den Teich auf kurzem Weg überqueren kann. Ein weiterer Weg führt außen herum und – quasi als Rundweg – über die Stufen auf den Wasserfall und wieder hinunter. Dank einer Tiefe im Schwimmbereich  von 2,4m kann man auch von oben gefahrlos hineinspringen. 2 Jahre später wurde ein Badehaus aus Holz mit Sonnenterrasse ergänzt.

Der Garten ist seither in den Sommermonaten unser zweites Wohnzimmer. Wir nutzen den Schwimmteich viel, weil wir aufgrund der Landwirtschaft einfach nicht die Zeit haben, zum Schwimmen an den See zu fahren. Auch zwischendurch kann man schnell reinspringen und sich erfrischen, und man kann die wenige Freizeit insgesamt besser genießen und sich am Abend gemütlich zusammensetzen. Wir sind hier allein und ungestört. Wenn man älter wird, schätzt man es zunehmend, ungestört den Tag zu genießen. Und die Kinder haben im Gartenhaus am Schwimmteich ihr eigenes Reich mit Freunden und verbringen viel Zeit dort.

Organischer Naturpool mit Wasserfall, Sonnenterrasse und Holzsteg Familie aus Salzburg Umgebung genießt ihren Garten als Wohnzimmer im Freien
Große Auswahl an Deko-Elementen zur Gartengestaltung im Schaugarten von Karl Sailer
Dekorative Elemente bringen Persönlichkeit zum Ausdruck

Neben dem Schwimmteich hat Karl Sailer auch den Garten gestaltet. Dazu wurde hinter dem Schwimmteich ein Erdhügel als Sichtschutz zur Straße errichtet und locker bepflanzt. Rund um den Schwimmteich und entlang der Wege wurden Gräser und Sträucher sowie ein Rosenbogen eingesetzt. Der große Garten bietet nach wie vor viel Raum und ist pflegeleicht, auch wenn inzwischen mehr angewachsen ist und die Rosen in der Blütezeit doch ein wenig Arbeit machen. Der Gemüsegarten im hinteren Teil wurde nach den Vorstellungen der Landwirtin angelegt.

Zufriedene Bilanz nach 7 Jahren

Auch nach 7 Jahren ist die Familie mit der Gestaltung sehr zufrieden und nutzt den Garten und den Schwimmteich nach wie vor sehr intensiv, auch wenn die Kinder inzwischen groß geworden sind und die Ansprüche sich mit der Zeit ein wenig verändert haben.

Im Sommer, wenn es schön ist, sind wir eigentlich immer am Teich. Ein eigener Schwimmteich ist einfach ein großer Vorteil! Ich würde nicht tauschen wollen mit einem konventionellen Pool, auch wenn heute weniger Chemie zum Einsatz kommt. Umgekehrt gefällt mir auch nicht, wenn ein Teich so ganz naturbelassen ist wie ein richtiger See. Wenn man einen schön gepflegten Teich haben will, muss man schon dahinter sein und regelmäßig absaugen. Das haben wir schon bei den ersten Recherchen festgestellt.

Naturpool mit Wasserfall im Wohnzimmer im Freien von Karl Sailer Familie aus Salzburg Umgebung genießt die Vorzüge des naturnahen Badens

Mit dem gesamten Ablauf waren wir wirklich zufrieden, es hat alles gut gepasst! Die Wasserqualität ist nach wie vor sehr gut und das natürlich gereinigte Wasser ist einfach so angenehm auf der Haut. Ich kann mit meinem Wasser sogar Blumen gießen und die Katzen können unbedenklich daraus trinken, genauso wie die Schwalben!

Naturpool mit Wasserfall im Wohnzimmer im Freien von Karl Sailer Familie aus Salzburg Umgebung nach 7 Jahren sehr zufrieden mit der Wasserqualität

Weitere Projekte im Raum Salzburg

Zurück