Gartenflüsterer seit 40 Jahren

von

2020 feiert Karl Sailer Gartengestaltung & Naturpoolbau 40jähriges Jubiläum
Jubilare Karl & Karl Sailer sen. im neuen Schaugarten

Seit genau 40 Jahren ist Karl Sailer ein Synonym für anspruchsvolle Gartengestaltung. Mit viel Engagement hat sich Gründer Karl Sailer sen. als „Gartenflüsterer“ einen Namen gemacht. 1982 hat er den ersten professionellen Schwimmteich gebaut und den Trend zum naturnahen Baden mitentwickelt. Seine Großflächenfilteranlage sorgt für höchste Wasserqualität. Im Jubiläumsjahr wurde der Schaugarten am Stammsitz in Pöndorf umgestaltet. Die Jubiläumsfeier wurde coronabedingt auf 3. Juli 2021 verschoben.

Seit 2013 führt Sohn Karl Sailer die Geschäfte, nachdem er 20 Jahre als Betriebsleiter tätig war. Er hat das Familienunternehmen auf 50 Mitarbeiter ausgebaut und unbeschadet durch die aktuelle Krise geführt, einen Bauhof errichtet und im Jubiläumsjahr den Schaugarten » barrierefrei umgestaltet. Mit Liebe zum Detail und einem eingespielten Team realisiert er Gartenträume und Parkanlagen für Hotels, Architekten und Privatkunden sowie Wasserparks oder Landesgartenschauen für Kommunen – und gewinnt damit regelmäßig Auszeichnungen der Fachverbände.

Der Trend zum Naturpool ist ungebrochen, denn biologisch-technische Anlagen für naturnahes Baden bieten gleichbleibend hohe Wasserqualität bei geringem Pflegeaufwand: wer nachhaltig baut, setzt beim Baden auf kristallklares Wasser ohne Chemie“, freut sich der Jubilar auch im Corona-Jahr über volle Auftragsbücher und lädt Interessenten ein, Musteranlagen im neu gestalteten Schaugarten sowie Referenzprojekte bei ausgewählten Kunden zu besichtigen.

Nachhaltigkeit & Qualität

Karl Sailer zeigt Musterbeispiele von Naturpools im Schaugarten
Organischer Naturpool mit Blick auf die Sailermühle

Erfindergeist, Qualität und Teamgeist sind die Basis des Erfolgs. Der Familienbetrieb achtet auf den sorgsamen Umgang mit Boden, Wasser und Pflanzen. 1992 hat Karl Sailer sen. die Sailermühle in Pöndorf gekauft, einen 20.000 m2 großen Schaugarten angelegt und den Firmensitz liebevoll restauriert. Eine eigene Photovoltaikanlage sorgt für den Strom im Haus, für Fahrzeuge und Geräte des modernen Fuhrparks.

Als Gründungsmitglied und langjähriger Vizepräsident des VÖSN (Verband Österreichischer Schwimmteich und Naturpoolbau) und Gründungsmitglied des IOB (Internationale Organisation für naturnahe Badegewässer) wie auch in der Landesinnung der WKO OÖ hat sich Karl Sailer sen. stets aktiv für Qualitätsstandards im Schwimmteichbau, für die Gartenkultur und das Berufsbild der Gartengestalter eingesetzt und viel erreicht. Sohn Karl führt diese Tradition fort und engagiert sich als Mitglied der ELCA (European Landscape Contractors Association) auf internationaler Ebene für Nachhaltigkeit.

Weitere Erfolgskriterien sind laufende Investitionen in Forschung und Entwicklung, regelmäßige Kontrollen durch unabhängige Prüfer und engagierte Aus- und Weiterbildung. Der Lehrbetrieb ist seit 2015 mit dem ineo ausgezeichnet.

Zeitleiste

1980    Firmengründung
1982    erster Schwimmteich
1987    Sohn Karl tritt ins Unternehmen ein
1992    Kauf / Umbau Sailermühle
1995    Eröffnung Schaugelände
1997    priv. Großanlage Bretagne / FRA
1998    1. „Naturpool des Jahres“*
1999    Sieg Gartenolympiade*
2003    Gründung IOB
2005    Wüstenrot-Zentrale
2007    Landesgartenschau Vöcklabruck
2013    Betriebsübergabe
2014    Naturbadesee Stanglwirt*
2014    Ehrenmedaille WKO Karl sen.*
2015   ineo Award Lehre*
2015    Bauhof Neubau gestartet
2016    Kleiner „Naturpool des Jahres“*
2018    ineo Rezertifizierung*
2018    2fach Awards Kristallsee*
2019    Pondy-Award Kristallsee*
2019    WKO Sieger aus Leidenschaft*
2020    Schaugarten-Umbau

*  einige schöne Auszeichnungen                                                  

Zurück